Deine Zeit

 

…für den Aufbruch in dein glückliches Leben ist JETZT!

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Worauf wartest du eigentlich?

Manche Menschen warten ihr ganzes Leben auf den richtigen Augenblick. Um aus dem Hamsterrad auszusteigen. Ihrem Leben eine neue Richtung, mehr Sinn zu geben. Um endlich glücklich zu sein.
Doch weißt du was? Der richtige Zeitpunkt kommt nicht. Das Glück kommt nicht so vorbei – es will gefunden werden.

Jetzt ist deine Zeit.

Zeit, um wieder du selbst zu sein. Deine Stärken auszuleben. Bewusster in Kontakt mit dir und deinen Bedürfnissen zu sein und für dich zu sorgen. Und in Kontakt mit der Welt um dich herum.

Der richtige Zeitpunkt ist immer jetzt. Nicht wenn die Kinder aus dem Haus sind. Nicht, wenn das Projekt beendet ist. Und auch nicht, wenn die Pandemie vorbei ist.

Worauf wartest du?
Was würdest du tun, ohne Angst und deine Gedankenblockaden?
Um einfach mal glücklich zu sein?

Es geht also doch wieder um Selbstoptimierung?

Ja und nein.
Es geht eher um Selbstorientierung.

Ein paar einfache Fragen an dich verdeutlichen, was ich damit meine.

Wo sind deine Träume, Wünsche und Vorstellungen von einem erfüllenden Leben hin? Was ist dein Kompass, woran orientierst du dich – nach deinen Werten und Überzeugungen? Oder weißt du gar nicht mehr wirklich, welche das sind und lebst eher das Leben der anderen?

Diese Seite heißt MeineZeit. Denn es geht um deine Lebenszeit.

Wieviel Zeit des Tages verbringst du mit Dingen, die andere von dir erwarten, verlangen, erbitten oder für die du selbst dich verantwortlich fühlst? Und was würdest du statt dessen lieber tun?

Möglicherweise ist dein Tag von morgens bis abends durchgetaktet. Ein Meisterwerk der Zeitplanung, um Job und Familie irgendwie unter einen Hut zu bekommen. Aber – der Mensch plant und der Himmel lacht. Zu viele Unwägbarkeiten und Einflüsse von außen machen dir immer wieder einen Strich durch die Rechnung. Dann läufst du im Turbomodus, um doch noch alles möglich zu machen. Du funktionierst und füllst die Rollen, die du oder das Leben oder wer auch immer dir zugewiesen hat.
Und es sind deine Wünsche und Bedürfnisse, die, wenn es eng wird, hinten runter fallen.

Du fühlst dich fremdbestimmt.
Hast Zeit für alles und jeden – nur nicht für dich selbst

Jetzt ist deine Zeit.

Zeit, um aufzutanken, neue Kraft zu schöpfen, dich und die täglichen Aufgaben und Prioritäten neu zu ordnen.

Ja, es geht auch um Zeitmanagement.
Aber nicht, um mehr Tun in deinen Tag zu schaufeln. Sondern mehr Sein!

Die einzige, die deinen Tag zu deinem Tag machen kann, bist du allein. Zu erkennen, dass du deinen Tag kreierst und niemand sonst, ist der wichtigste Schritt zur Veränderung.

Der Krug geht so lange zum Wasser bis er bricht, sagt ein altes Sprichwort. Und der Inhalt eines Rucksacks lässt sich auch auf mehrere Schultern verteilen. Das geht mit guter Planung, und – hat mit Nein sagen zu tun. Und mit Hilfen annehmen und um Hilfe bitten. Mit Loslassen von den eigenen Ansprüchen an Perfektion. Und ganz sicher mit guter Kommunikation und – Wertschätzung. Vor allem Dir selbst gegenüber.

Das alles kanst Du lernen und Deinem Leben mehr Freude, Leichtigkeit und Energie verschaffen.

Dein Weg auf der Karriereleiter geht steil nach oben und nimmt dich ganz in Anspruch?

Doch am Abend hast du meistens nicht mehr wirklich Zeit und Energie für dich und die Menschen, die dir wichtig sind? Sport und gesundes Leben stehen auf deiner Agenda, aber eher weiter unten, weil du einfach nicht dazu kommst. Oder meistens zu erschöpft bist…

Dein Körper sendet schon die ersten oder auch zweiten Signale, dass er nicht mehr lange so weiter machen will. Und so langsam machen sich Zweifel breit, ob es das alles wert ist…

Aber was dann?

Jetzt ist deine Zeit.

Zeit, einmal anzuhalten und deine Ziele zu überprüfen.

Um Klarheit zu gewinnen, was du wirklich willst. Zeit, deinen Weg neu zu definieren.

Oftmals haben wir den Zug irgendwann auf die Schienen gesetzt und dann läuft er. Und wir bemerken gar nicht, dass wir nicht im richtigen Zug sitzen, die Mitreisenden, das Umfeld, nicht mehr das richtige für uns ist. Oder der Zielbahnhof ein anderer, als am Anfang der Reise.

Auszusteigen und neue Ziele zu finden erfordert Mut und das Wissen um die eigenen Stärken und Fähigkeiten. Am Anfang steht das Erforschen deiner Einzigartigkeit, deines ICHs mit Licht- und Schattenseiten. Dein WARUM gibt Dir Hinweise auf deine Werte, deine Träume und deine Lebensziele.

Eine lebenslange Reise, ganz sicher, aber eine, die sich lohnt! Und jede Reise beginnt bekanntlich mit einem ersten kleinen Schritt!
Wie der aussehenkann? Finde es heraus!

Du hast das Gefühl, nicht mehr Du selbst zu sein?

Weil du mit der Zeit den Kontakt zu dir verloren hast? Dich nicht mehr spürst? Kein Blick mehr da ist für die eigene Schönheit und Einzigartigkeit? Dein Selbstwert gegen Null tendiert?

Du fühlst Dich fremdbestimmt. Weißt nicht mehr, wessen Leben du lebst, welchen Sinn alles hat.

Statt dessen quälen dich die immer gleichen Fragen, Ängste und Sorgen um die Zukunft. Dein Gedankenkarussel raubt dir Energie, Schlaf und Zuversicht.

Deine Beziehung leidet unter deiner Müdigkeit und Unzufriedenheit. Weil du deinen Akku nicht mehr richtig auflädst, dich nicht mehr wirklich etwas begeistern, aus dem Sofa holen kann.

Du fragst dich, ob das alles war, oder ob da noch mehr geht in Deinem Leben… 

Jetzt ist deine Zeit.

Zeit für Orientierung, wer du bist, was dir wirklich wichtig ist und was du noch erwarten kannst von deinem Leben.

Was sind deine Bedürfnisse und Wünsche? Welche Träume hast du irgendwann einmal in einer Schublade vergraben?
Fang an, wieder in Kontakt mit dir zu kommen, dich wieder zu spüren, dich vielleicht ganz neu kennen zu lernen.

Es ist nie zu spät, das Steuer deines Lebens wieder in die Hand zu nehmen, um glücklich zu sein.

Hast du dich mehr als nur einmal angesprochen gefühlt?

Dann ist es an der Zeit einmal die STOPP-Taste zu drücken und anzuhalten.

Hier geht es nicht um `höher-schneller-weiter´. Nicht darum, noch mehr zu leisten, um sich noch mehr leisten zu können. Nicht darum, noch schlanker, faltenfreier und schöner zu werden.

Es geht darum, dir selbst bewusst zu werden. Um dein Lebensglück.

Was meine ich damit?

Dir selbst bewusst zu sein bedeutet Klarheit zu haben, wer du bist, was du kannst und was du vom Leben willst.

Dir selbst bewusst zu sein bedeutet, eine klare Orientierung zu haben, deine Werte und Überzeugungen zu kennen und danach deine Prioritäten, deine Pläne und dein Tun auszurichten.

Dir selbst bewusst zu sein heißt, dein WARUM zu kennen, deinen Lebenssinn, dein Lebensziel.


Klarheit, Orientierung und Sinn machen dein SelbstBewusstSein.

Und das kann dich glücklich machen?

Das kann es nicht nur – das wird es!

Wenn du dich auf den Weg machst, dich wirklich kennen zu lernen. Wenn du deine Einstellungen und Glaubenssätze über dein Leben überprüfst und anpasst. Wenn du wieder auf dein Herz und deine Intuition zu hören beginnst.

Denn wenn du deine Gedankenwelt änderst, ändert sich deine Wahrnehmung, deine Einstellung und dein Verhalten dir selbst, deinen Mitmenschen und deiner Umwelt gegenüber. Du wirst erkennen, dass in letzter Konsequenz du es bist, die verantwortlich ist für dein Leben. Niemand sonst.

Diese Erkenntnis ist so machtvoll, dass du beginnen wirst, mit einem neuen SelbstBewusstSein durch dein Leben zu gehen. Du wirst mehr Gelassenheit, innere Zufriedenheit und Lebensfreude erleben. Das wird nicht ohne Wirkung bleiben auf die Menschen, die du liebst und die dir wichtig sind. So kannst du im Kleinen große Schritte tun, um dein und ihr Leben glücklicher  – und vielleicht die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

Werde einfach glücklich.

Jetzt und hier ist DEINE ZEIT!

 

Diese Fragen werden dein Leben verändern:

Dein Weg in dein selbstBewusstes, glückliches Leben

Jetzt ist die Zeit, deinem Leben eine neue Richtung zu geben. 

Das ist ein Prozess und braucht die Zeit, die es braucht. In einem 1:1 Coaching lernst du dich neu kennen, entdeckst deine Stärken und Fähigkeiten neu und wie du sie für dein Lebensglück arbeiten lassen kannst.
Du findest dein WARUM, deinen Antrieb. Und festigst deine Werte und Überzeugungen, die deine zukünftiger Kompass sein werden, um dein neues Leben zu entdecken, zu
erforschen und zu kreieren.

Jede noch so lange Reise beginnt mit dem ersten Schritt, so klein er auch sein mag.

Werde dir selbst bewusst. Werde einfach glücklich.

Noch Fragen? Willst du mich gern kennen lernen?

Schick mir eine Nachricht, ich melde mich bei dir.

Für kleine Schritte in Richtung glücklich

Oft sind es die kleinen Veränderungen, die die größte Wirkung haben.

In meinem Gratis-Ebook „Oh Happy Day“ findest du Tipps, wie du jeden Tag durch kleine Veränderungen deiner Gewohnheiten zu einem glücklichen Tag machen kannst.

Nach der Bestellung bekommst du sofort den Link zum Download und kannst sofort loslegen.

Einen glücklichen Tag wünsche ich dir!